Wirtschaft regional
    Service-Portal mit tagesaktuellen Kundmachungen für Liechtenstein.
        22. Juni 2021 Schulzentrum Mühleholz I in Vaduz -Sanierungsmassnahmen 2021 (Folge aus Zustandsanalyse) - Gerüste und Bedachungsarbeiten MEHR →

        Schulzentrum Mühleholz I in Vaduz -Sanierungsmassnahmen 2021 (Folge aus Zustandsanalyse) - Gerüste und Bedachungsarbeiten

        22. Juni 2021
        Ersetzt die Kundmachung ID 6635/2021 (Änderung Eingabedatum).

        ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNG DER BAUAUFTRÄGE

        Gemäss Gesetz vom 19. Juni 1998 über das Öffentliche Auftragswesen (ÖAWG), LGBl. 1998 Nr. 135 in der geltenden Fassung, werden folgende Aufträge unterhalb der Schwellenwerte ausgeschrieben:

        Auftraggeber
        Land Liechtenstein, vertreten durch die Regierung des Fürstentums Liechtenstein

        Gegenstand des Auftrages
        Schulzentrum Mühleholz I in Vaduz -Sanierungsmassnahmen 2021 (Folge aus Zustandsanalyse)
        BKP 211.1 Gerüste Trakt B
        BKP 211.1 Gerüste Trakt F
        BKP 211.1 Gerüste Trakt L
        BKP 224     Bedachungsarbeiten

        Verfahrensart
        Offenes Verfahren

        Begehung
        Auf Wunsch des Unternehmers Begehung mit Bauleitung und Architekt nach Vereinbarung.

        Offertbezug
        Die Offertunterlagen können mit diesem Kontaktformular angefordert werden.

        Eingabe
        Amt für Bau und Infrastruktur, Städtle 38, 9490 Vaduz
        12. Juli 2021 bis 17:00 Uhr

        Kennzeichnung
        Die Offerten sind verschlossen, versehen mit der farbigen und beschrifteten Etikette, einzureichen.

        Ort / Datum
        Vaduz, 22. Juni 2021

        AMT FÜR BAU UND INFRASTRUKTUR

        21. Juni 2021 Renovation / Umnutzung Hofsätte Hintergass 35 / 37 MEHR →

        Renovation / Umnutzung Hofsätte Hintergass 35 / 37

        21. Juni 2021
        Diverse Arbeitsgattungen

        Details zur Ausschreibung entnehmen Sie bitte der beiliegenden PDF-Datei.

        Offertbezug und Zugang zu den Unterlagen:http://www.ics.li/vaduz/Hintergass

        11. Juni 2021 Benderer Strasse, Scheidgraben-Industriestrasse / Belagsarbeiten MEHR →

        Benderer Strasse, Scheidgraben-Industriestrasse / Belagsarbeiten

        11. Juni 2021

        ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNG DES BAUAUFTRAGES

        Gemäss Gesetz vom 19.06.1998 über die Vergabe öffentlicher Bau-, Liefer- und Dienstleistungsaufträge, LGBl. 1998/135, wird folgender Auftrag unterhalb der Schwellenwerte ausgeschrieben:

        Auftraggeber
        Regierung des Fürstentums Liechtenstein, Peter-Kaiser-Platz 1, 9490 Vaduz

        Gegenstand des Auftrages
        L5, km 3.65-4.38, Benderer Strasse, Scheidgraben-Industriestrasse
        Belagsarbeiten

        Verfahrensart
        Offenes Verfahren

        Offertbezug
        Die Offertunterlagen können mit diesem Kontaktformular angefordert werden.

        Eingabe
        Amt für Bau und Infrastruktur, Städtle 38, 9490 Vaduz
        Montag, 28. Juni 2021, 17.00 Uhr

        Kennzeichnung:
        Die Offerten sind verschlossen, versehen mit der farbigen und beschrifteten Etikette, einzureichen.

        Ort / Datum
        Vaduz, 11. Juni 2021

        Beauftragter des Auftraggebers
        Amt für Bau und Infrastruktur, Städtle 38, 9490 Vaduz

        04. Juni 2021 Mehrwertsteuersystem «eMWST» MEHR →

        Mehrwertsteuersystem «eMWST»

        04. Juni 2021
        Auftragsbekanntmachung
        Dokument-ID: 105045-00



        Richtlinie 2014/24/EU

        Richtlinie 2014/24/EU

        Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
        I.1  Name und Adressen
        Amt für Informatik
        Postanschrift: Heiligkreuz 8, Vaduz
        NUTS-Code: LI
        Postleitzahl: 9490
        Liechstenstein
        Telefon: +423 2366678
        E-Mail: vergaben.ai@llv.li

        Internet-Adresse(n)
        Hauptadresse: https://www.llv.li/

        I.2  Gemeinsame Beschaffung
        Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben: nein

        I.3  Kommunikation
        Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter
        URL: https://vergaben.llv.li/Detail/105045

        Weitere Auskünfte erteilen/erteilt
        die oben genannten Kontaktstellen

        Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen
        elektronisch via https://vergaben.llv.li/Detail/105045

        I.4  Art des öffentlichen Auftraggebers
        Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen

        I.5  Haupttätigkeit(en)
        Allgemeine öffentliche Verwaltung

        Abschnitt II: Gegenstand
        II.1  Umfang der Beschaffung
        Bezeichnung des Auftrags: Mehrwertsteuersystem «eMWST»
        Referenznummer der Bekanntmachung:
        CPV-Code Hauptteil: 48000000
        Art des Auftrags: Lieferauftrag
        Kurze Beschreibung:

        Die MWST-Applikationen sollen aufgrund veralteter Technologien und Neuanforderungen ersetzt werden. Das Projekt «eMWST» umfasst die Beschaffung einer Ersatzlösung für die Abteilung Mehrwertsteuer der Steuerverwaltung des Fürstentum Liechtensteins.



        II.1.5  Geschätzter Gesamtwert
        CHF

        II.1.6  Angaben zu den Losen
        Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

        Abschnitt II.2: Beschreibung
        II.2  Beschreibung
        II.2.2  Weitere(r) CPV-Code(s)
        CPV-Code Hauptteil: 48000000

        II.2.3  Erfüllungsort
        NUTS-Code: LI

        II.2.4  Beschreibung der Beschaffung
        Die MWST-Applikationen sollen aufgrund veralteter Technologien und Neuanforderungen ersetzt werden. Das Projekt «eMWST» umfasst die Beschaffung einer Ersatzlösung für die Abteilung Mehrwertsteuer der Steuerverwaltung des Fürstentum Liechtensteins.



        II.2.5  Zuschlagskriterien
        Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

        II.2.6  Geschätzter Wert
        CHF

        II.2.7  Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
        Laufzeit in Monaten
        Laufzeit: 60
        Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
        Beschreibung der Verlängerungen:

        Wartung



        II.2.10  Angaben über Varianten/Alternativangebote
        Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

        II.2.11  Angaben zu Optionen
        Optionen: nein

        II.2.12  Angaben zu elektronischen Katalogen
        Angebote sind in Form von elektronischen Katalogen einzureichen oder müssen einen elektronischen Katalog enthalten: nein

        II.2.13  Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
        Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

        II.2.14  Zusätzliche Angaben
        Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
        III.1  Teilnahmebedingungen
        III.1.1  Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
        Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

        https://www.llv.li/files/onlineschalter/Dokument-3506.pdf



        III.1.2  Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
        Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen: ja

        III.1.3  Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
        Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen: ja

        III.1.5  Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
        Der Auftrag ist geschützten Werkstätten und Wirtschaftsteilnehmern vorbehalten, deren Ziel die soziale und berufliche Integration von Menschen mit Behinderungen oder von benachteiligten Personen ist: nein
        Die Auftragsausführung ist auf Programme für geschützte Beschäftigungsverhältnisse beschränkt: ja

        III.2  Bedingungen für den Auftrag
        III.2.2  Bedingungen für die Ausführung des Auftrags
        https://www.llv.li/files/onlineschalter/Dokument-3506.pdf



        III.2.3  Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
        Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind: nein

        Abschnitt IV: Aktuelles Verfahren
        IV.1  Beschreibung
        Verfahrensart: Offenes Verfahren

        IV.1.3  Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
        Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein
        Die Bekanntmachung betrifft die Einrichtung eines dynamischen Beschaffungssystems: nein

        IV.1.6  Angaben zur elektronischen Auktion
        Eine elektronische Auktion wird durchgeführt: nein

        IV.1.8  Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
        Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

        IV.2  Verwaltungsangaben
        IV.2.1  Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
        Bekanntmachungsnummer im ABl.:

        IV.2.2  Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
        16.08.2021, 17:00

        IV.2.4  Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
        DE

        IV.2.6  Bindefrist des Angebots
        Laufzeit in Monaten : 9

        IV.2.7  Bedingungen für die Öffnung der Angebote
        Tag: 19.08.2021
        Ortszeit: 9:00
        Ort:

        Vaduz


        Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

        Abschnitt VI: Weitere Angaben
        VI.1  Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
        Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

        VI.2  Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
        Aufträge werden elektronisch erteilt: nein
        Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert: nein
        Die Zahlung erfolgt elektronisch: nein

        VI.3  Zusätzliche Angaben
        VI.4  Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
        VI.4.1  Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
        Offizielle Bezeichnung: VGH
        Postanschrift:
        Ort: Vaduz
        Postleitzahl: 9490
        Liechstenstein
        Telefon:
        E-Mail: info@vgh.li
        Fax:
        Internet-Adresse: www.vgh.li

        VI.4.2  Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
        Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren: nein

        VI.4.3  Einlegung von Rechtsbehelfen
        Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

        VI.4.4  Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
        Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt: nein

        VI.5  Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
        Tag: 02.06.2021
        31. Mai 2021 Ausschreibung eBaugesucheLI MEHR →

        Ausschreibung eBaugesucheLI

        31. Mai 2021
        Auftragsbekanntmachung
        Dokument-ID: 104576-00



        Richtlinie 2014/24/EU

        Richtlinie 2014/24/EU

        Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
        I.1  Name und Adressen
        Amt für Informatik
        Postanschrift: Heiligkreuz 8, Vaduz
        NUTS-Code: LI
        Postleitzahl: 9490
        Liechstenstein
        Telefon: +423 2366678
        E-Mail: info.ai@llv.li

        Internet-Adresse(n)
        Hauptadresse: https://www.llv.li/

        I.2  Gemeinsame Beschaffung
        Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben: nein

        I.3  Kommunikation
        Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter
        URL: https://vergaben.llv.li/Detail/104576

        Weitere Auskünfte erteilen/erteilt
        die oben genannten Kontaktstellen

        Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen
        elektronisch via https://vergaben.llv.li/Detail/104576
        an die oben genannten Kontaktstellen

        I.4  Art des öffentlichen Auftraggebers
        Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen

        I.5  Haupttätigkeit(en)
        Allgemeine öffentliche Verwaltung

        Abschnitt II: Gegenstand
        II.1  Umfang der Beschaffung
        Bezeichnung des Auftrags: eBaugesucheLI
        Referenznummer der Bekanntmachung: 20013
        CPV-Code Hauptteil: 48000000
        Art des Auftrags: Lieferauftrag
        Kurze Beschreibung:

        Das Amt für Bau und Infrastruktur (ABI) möchte eine zentrale Baugesuchsplattform mit der Möglichkeit der digitalen Einreichung eines Baugesuchs und der statistischen Baudatenerhebung beschaffen.



        II.1.5  Geschätzter Gesamtwert
        CHF

        II.1.6  Angaben zu den Losen
        Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

        Abschnitt II.2: Beschreibung
        II.2  Beschreibung
        II.2.2  Weitere(r) CPV-Code(s)
        CPV-Code Hauptteil:

        II.2.3  Erfüllungsort
        NUTS-Code: LI

        II.2.4  Beschreibung der Beschaffung
        Das Amt für Bau und Infrastruktur (ABI) möchte eine zentrale Baugesuchsplattform mit der Möglichkeit der digitalen Einreichung eines Baugesuchs und der statistischen Baudatenerhebung beschaffen.



        II.2.5  Zuschlagskriterien
        Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

        II.2.6  Geschätzter Wert
        CHF

        II.2.7  Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
        Laufzeit in Monaten
        Laufzeit: 60
        Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
        Beschreibung der Verlängerungen:

        Wartungsverlängerung



        II.2.10  Angaben über Varianten/Alternativangebote
        Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

        II.2.11  Angaben zu Optionen
        Optionen: nein

        II.2.12  Angaben zu elektronischen Katalogen
        Angebote sind in Form von elektronischen Katalogen einzureichen oder müssen einen elektronischen Katalog enthalten: nein

        II.2.13  Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
        Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

        II.2.14  Zusätzliche Angaben
        Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
        III.1  Teilnahmebedingungen
        III.1.1  Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
        Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

        Das Verfahren untersteht den "Allgemeinen Geschäftsbedingungen - Amt für Informatik der Liechtensteinischen Landesverwaltung 2020": https://www.llv.li/files/onlineschalter/Dokument-3506.pdf



        III.1.2  Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
        Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen: ja

        III.1.3  Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
        Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen: ja

        III.1.5  Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
        Der Auftrag ist geschützten Werkstätten und Wirtschaftsteilnehmern vorbehalten, deren Ziel die soziale und berufliche Integration von Menschen mit Behinderungen oder von benachteiligten Personen ist: nein
        Die Auftragsausführung ist auf Programme für geschützte Beschäftigungsverhältnisse beschränkt: nein

        III.2  Bedingungen für den Auftrag
        III.2.2  Bedingungen für die Ausführung des Auftrags
        Die Ausführung des Auftrages untersteht den "Allgemeinen Geschäftsbedingungen - Amt für Informatik der Liechtensteinischen Landesverwaltung 2020": https://www.llv.li/files/onlineschalter/Dokument-3506.pdf



        III.2.3  Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
        Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind: ja

        Abschnitt IV: Aktuelles Verfahren
        IV.1  Beschreibung
        Verfahrensart: Offenes Verfahren

        IV.1.3  Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
        Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein
        Die Bekanntmachung betrifft die Einrichtung eines dynamischen Beschaffungssystems: nein

        IV.1.6  Angaben zur elektronischen Auktion
        Eine elektronische Auktion wird durchgeführt: nein

        IV.1.8  Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
        Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

        IV.2  Verwaltungsangaben
        IV.2.1  Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
        Bekanntmachungsnummer im ABl.:

        IV.2.2  Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
        09.07.2021, 17:00

        IV.2.4  Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
        DE

        IV.2.6  Bindefrist des Angebots
        Laufzeit in Monaten : 9

        IV.2.7  Bedingungen für die Öffnung der Angebote
        Tag: 12.07.2021
        Ortszeit: 09:00
        Ort:

        Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

        Abschnitt VI: Weitere Angaben
        VI.1  Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
        Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

        VI.2  Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
        Aufträge werden elektronisch erteilt: nein
        Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert: nein
        Die Zahlung erfolgt elektronisch: nein

        VI.3  Zusätzliche Angaben
        VI.4  Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
        VI.4.1  Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
        Offizielle Bezeichnung: Verwaltungsgeritchtshof
        Postanschrift:
        Ort: Vaduz
        Postleitzahl: 9490
        Liechstenstein
        Telefon:
        E-Mail: info@vgh.li
        Fax:
        Internet-Adresse: www.vgh.li

        VI.4.2  Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
        Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren: nein

        VI.4.3  Einlegung von Rechtsbehelfen
        Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

        VI.4.4  Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
        Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt: nein

        VI.5  Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
        Tag: 27.05.2021

        01. Mai 2021 Regelmässige nichtverbindliche Bekanntmachung Sektoren MEHR →

        Regelmässige nichtverbindliche Bekanntmachung Sektoren

        01. Mai 2021
        Ortsbus Triesen und Balzers

        Diese Bekanntmachung ist nur eine regelmässige nichtverbindliche Bekanntmachung, die nicht als Aufruf zum Wettbewerb dient.
        Gegenstand:

        • Ortsbus Triesen
        • Ortsbus Balzers

        Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anhang.

        05. März 2021 Vorinformation Dienstleistungszentrum Giessen Vaduz MEHR →

        Vorinformation Dienstleistungszentrum Giessen Vaduz

        05. März 2021

        VORINFORMATION

        Gemäss Gesetz vom 19. Juni 1998 über das Öffentliche Auftragswesen (ÖAWG), LGBl. 1998 Nr. 135 in der geltenden Fassung, werden folgende Aufträge oberhalb der Schwellenwerte informiert:

        Objekt
        Dienstleistungszentrum Giessen Vaduz

        Auftraggeber
        Land Liechtenstein, vertreten durch die Regierung des Fürstentums Liechtenstein

        Kontaktadresse
        Amt für Bau und Infrastruktur, Städtle 38, 9490 Vaduz

        Gegenstand des Auftrages
        Dienstleistungsaufträge
        Nationale Klassifikation:          BKP 2, 3 und 4
        Europäische Klassifikation       CPV 45000000

        Termine
        Voraussichtlicher Beginn der Verfahrens:
        Ende Mai 2021

        Bewerbungsart
        Die Ausschreibungsunterlagen der jeweiligen Auftragsgattung (CPV) können zum Zeitpunkt der öffentlichen Vergabebekanntmachungen beim oben erwähnten Auftraggeber angefordert werden. Detaillierte Angaben zu dieser Vorinformation können unter der Internet-Adresse: http://ted.europa.eu abgerufen werden

        WTO-Status
        Die Bauaufträge fallen unter das WTO-Übereinkommen.

        Ort / Datum
        Vaduz, 05.03.2021

        AMT FÜR BAU UND INFRASTRUKTUR

        19. Februar 2021 Deponie Forst Bauabfallkompartiment - Asphaltbelagsarbeiten Deponieabdichtung MEHR →

        Deponie Forst Bauabfallkompartiment - Asphaltbelagsarbeiten Deponieabdichtung

        19. Februar 2021
        Baumeisterarbeiten

        Deponie Forst Bauabfallkompartiment Typ B, 1. Teilausbau - Asphaltbelagsarbeiten Deponieabdichtung

        23. Mai 2017 Werkleitungs- und Strassenbauprojekt Winkel 2. Etappe MEHR →

        Werkleitungs- und Strassenbauprojekt Winkel 2. Etappe

        23. Mai 2017

        Auftraggeber
        Gemeinde Balzers, Fürstenstrasse 50, 9496 Balzers
        Liechtensteinische Gasversorgung, Im Rietacker 4, 9494 Schaan
        Liechtensteinische Kraftwerke, Im alten Riet 17, 9494 Schaan
         

        Gegenstand des Auftrages
        Werkleitungs- und Strassenbauprojekt
        Brückenbau in Stahlbeton (Brücke Zwischenbäch)

        • Baumeisterarbeiten (inkl. Brückenbau in Stahlbeton)
        • Pflästerungsarbeiten
        • Belagsarbeiten

        Verfahrensart Offenes Verfahren
        Begehung Montag 11. März 2016; 14 Uhr, Parkplatz Alter Pfarrhof, Winkel
        Offertbezug Montag 11. März 2016 ab 15.30 Uhr
        Gemeinde Balzers, Fürstenstrasse 50, 9496 Balzers
        Eingabe Donnerstag, 31. März 2016 bis 17.00 Uhr
        Gemeinde Balzers, Fürstenstrasse 50, 9496 Balzers

        Die Offerten sind verschlossen, versehen mit der farbigen, vollständig ausgefüllten Etikette und der Absenderadresse einzureichen.
        Ort/Datum:
        Balzers, 11. März 2016
        Gemeinde Balzers